Optimierung Ihres Alarm-Managements mit OPC AE (Alarms & Events)

Sie kennen das: Alarm- und Prozessmeldungen aus verschiedenen Steuerungen von Maschinen, Anlagen oder
der Gebäudeleittechnik sollen an einen übergeordneten Leitstand oder ein Leitsystem weitergeleitet werden.
Viele Steuerung bieten OPC Schnittstellen, allerdings müssen die Daten evtl. auf mehrere übergeordnete Systeme
verteilt und in verschiedenen Datenformaten übergeben werden. Hier bietet die OPC AE Bridge eine einfache
und schnelle Lösung an, über den OPC AE Standard Meldungen aus Steuerungen zu lesen. Die Alarme und Prozessmeldungen werden mit der OPC AE Bridge gelesen, zwischengepuffert und anschließend im gewählten Ausgabeformat weitergereicht. Die OPC AE Bridge bietet eine saubere Schnittstelle die individuelle Programmierung zum Alarmhandling unnötig macht.

Die OPC-AE Bridge erleichtert das Handling von Alarm- und Prozessmeldungen aus verschiedenen Datenquellen. Die Bridge benötigt aus dem OPC Classic Standard einen OPC AE Server mit dem Sie koppeln kann. Über diese Koppelung werden dann z.B. aus einer SPS-Steuerung die Alarm- und Ereignisdaten ausgelesen. Die OPC AE Bridge erfasst die Datensätze gemäß OPC AE Spezifikation und puffert diese zwischen, bevor Sie an die endgültigen Ziele wie SQL-Datenbanken, Alarmsysteme (z.B. WW Intouch) oder Metadateiformate weitergereicht werden. Mit einer SQL-Datenbank kann die OPC AE Bridge auch Reporting- und Filterfunktionen übernehmen.

Schauen Sie sich dazu unser Produktvideo, oder den entsprechenden Produktflyer an.

 

ESR-Systemtechnik GmbH, Waiblinger Straße 56, 70734 Fellbach
Telefon 0711/510993-60, Fax 0711/510993-66, info@esr-systemtechnik.de
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Wonderware Certified System Integrator Invensys PLS80E-Partner